jump to navigation

Die Produktivitätslüge November 10, 2011

Posted by Wolfgang Tonninger in Business, Innovation, New World of Work, Wertschöpfung.
trackback

Die Wahrheit ist manchmal wie eine Droge (besonders wenn sie als RSA Animate VIDEO daherkommt). Wir müssen sie immer und immer wieder einnehmen, um auf dem richtigen Weg und motiviert zu bleiben. image Thomas Kunz (im Bild im Facebook-Mode), ein Jedi-Ritter der IT-Branche, verordnete sie sich gestern gleich zweimal. Seinem Beispiel folgend kaute ich sie heute eine Stunde lang als Parallellektüre zu einem Gespräch, das ich gestern mit theLivingCore über die Rahmenbedingungen für Innovation führte. Hier wie dort zeigt es sich, dass die klassischen Anreiz- und Kontrollsysteme für neue Arbeitswelten eher kontraproduktiv sind.

Den VIDEO-Vortrag von Dan Pink gibt es hier und jetzt als Teaser. Das Gespräch mit Markus Peschl, Thomas Fundneider und Andreas Kulick, den Gründern von theLivingCore wird in den nächsten Tagen auf diesem Blog nachgereicht. Eventuell in kleinen Scheiben. Weil das Ganze vielleicht zu groß, zu komplex, zu mächtig, oder einfach zu wertvoll ist – um den Hamstern in der Tretmühle der Informationsverarbeitung als Single-Link-Snack geopfert zu werden.

About these ads

Comments»

No comments yet — be the first.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 453 other followers

%d bloggers like this: