jump to navigation

Case Study ORF: Die Tücke steckt im Detail October 10, 2012

Posted by Wolfgang Tonninger in Business, Innovation, Microsoft, Referenz, Security.
trackback

“Es war eine Umstellung mit Hindernissen”, erinnert sich Erich Morawek, Leiter Informationstechnologie beim ORF, an die Schwierigkeiten, die eine auf den ersten Blick routinemäßige Umstellung auf Windows 7 mit sich brachte, weil die ORF-spezifischen Sicherheitsrichtlinien nicht mehr vereinbar waren mit Administrationsstandards, die man heute voraussetzt.

Für den ORF bedeutete das eine Herausforderung in Sachen Kreativität, der man sich mit Bravour stellte. Das ist umso mehr hervorzuheben, weil man dabei gewissermaßen im Glashaus sitzt, wie Erich Morawek betont: “Der Output heißt eben Fernsehen und  im schlimmsten Fall kann ein Problem in den Betriebsbasisprozessen von einem Millionenpublikum verfolgt werden.”

Wie letztendlich innerhalb eines sehr speziellen Anforderungsprofils eine kreative Lösung auf die Beine gestellt wurde und am Ende ein vermeintlicher Showstopper das Stichwort für eine Erfolgsgeschichte lieferte – das können Sie in der kompletten Case Study nachlesen, die soeben am Microsoft Referenzportal LIVE gestellt wurde.

About these ads

Comments»

No comments yet — be the first.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 453 other followers

%d bloggers like this: