jump to navigation

Kopien und Originale February 15, 2013

Posted by Wolfgang Tonninger in Business, Fun, Innovation.
trackback

Innovationshype hin oder her. In Alltag sind wir (mehr oder weniger kreative) Sammler. Copy – Paste. CTRL-C – CTRL-V. Aber auch hier gibt es Unterschiede. Denn mitunter springt der kreative Funke auf die Art, wie wir Altbekanntes verbinden, sodass Neues entstehen kann. “Neugier ist Grenzverletzung” so steht es im fast brandaktuellen brandeins. Das heißt, dass ohne Mut gar nichts geht, und bloßes Gerede wenig hilft. Dazu Wolf Lotter: “Wie treibt man den Leuten die Neugier aus? Einfach so lange von Innovation und Veränderung quatschen, bis es keiner mehr hören kann.”

Eine andere Möglichkeit wäre, den Kopf in Technologie und Devices vergraben. Auch das hilft. Gegen Neugier. Gegen Grenzverletzung.

image

About these ads

Comments»

No comments yet — be the first.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 453 other followers

%d bloggers like this: