jump to navigation

Cloud Case Study: LIVE-Wahlberichterstattung in Graz April 15, 2013

Posted by Wolfgang Tonninger in Business, Business_Intelligence, Dynamic_Systems, Referenz, Security.
trackback

Pünktlich zum Superwahljahr wurde eine Referenz publik, die sehr schön zeigt, was eine Public Cloud Lösung leisten kann und wofür sie prädestiniert ist. Christian Ekhart, Geschäftsführer des Microsoft Partners  icomedias bringt es folgendermaßen auf den Punkt:

“Für die stufenlose ‘Leistung nach Bedarf‘, die wir dafür kurzfristig benötigten, kam eigentlich nur die Microsoft Cloud in Frage. Weil sie ein Sicherheits- und Performanceniveau bietet, das zu diesen Kosten nirgends sonst zu haben ist.”

Worum es geht? Es geht um Wahlberichterstattung. Das heißt: kurzfristige Belastungsspitzen und Informationsbereitstellung in Echtzeit – das Ganze in einem sehr kritischen Umfeld, wo kein Fehler erlaubt ist. Wenn eine Stadt wie Graz wählt, dann ist das öffentliche Interesse groß. Und dementsprechend exponiert sitzt man bei der technischen Abwicklung solcher demokratischer Prozesse in der Auslage. Vor diesem Hintergrund gingen die Verantwortlichen auf Nummer sicher und setzten auf eine Azure Public Cloud Lösung. Damit konnten konkret die Rohdaten, die vom IT-System des Landes Steiermark kamen, alle drei Minuten neu ausgelesen, berechnet und auf die Anzeigeninstanzen übertragen werden. Die notwendige Datensicherheit (inkl. Manipulationsschutz) erreichte man durch die strikte Trennung von Rohdaten und Anzeigendaten, weil damit im Internet nur die fertig berechneten Daten verfügbar waren, aber keine unveröffentlichten Ergebnisse oder Quelldaten. Als zusätzliches Service wurde parallel dazu für das Rathaus und Journalisten ein spezieller Zugang geschaffen, wo die ersten Ergebnisse aus den Sprengeln sofort (und mehr oder weniger in Echtzeit!) angezeigt wurden.

Durch die kurzfristig dazugemietete Cloud-Infrastruktur konnte ein öffentlich sensibles Projekt erfolgreich und zu geringen Kosten umgesetzt werden. Gleichzeitig wurde eine Best-Practice geschaffen, die für Kommunalverwaltungen, egal welcher Größenordnung, einsetzbar ist. So kam die Lösung auch schon 2013 bei der Bundesheervolksbefragung erfolgreich zum Einsatz.

 

Die neuesten Case Studies  finden Sie auf der Referenzplattform von Microsoft: http://www.microsoft.com/austria/casestudies

About these ads

Comments»

No comments yet — be the first.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 450 other followers

%d bloggers like this: