jump to navigation

David Chappel über Windows 8 als Entwicklungsplattform July 19, 2013

Posted by Wolfgang Tonninger in Business, Dynamic_Systems, Microsoft, Networking, Trends.
trackback

Während zur Zeit alle über die große Reorganisation bei Microsoft reden, nehme ich dieimage Gelegenheit wahr, David Chappel`s Beobachtungen anlässlich der Microsoft Build Konferenz (vormals PDC – Professional Developer Conference) ins Deutsche zu übersetzen. David Chappel, Chef von Chappell & Associates in San Francisco, ist Berater, Buchautor und begehrter Redner in Sachen Technologievermittlung und Technologiebewertung und hat auf unsere Frage, ob die Cloud ein Hype ist, an anderer Stelle wie folgt geantwortet:

“I am not concerned anymore that the cloud is just hype. Yes, there is a lot of hype. But there is a lot of success too.”

Hier nun seine (nur minimal gekürzten) Gedanken zur Build-Konferenz:

  • “Was wir heute an Veränderung erleben, ist außerordentlich – und das sowohl Server- als auch Client-seitig. Aus On-Premise Rechenzentren werden Cloud-Plattformen, während Handys und Tablets neben den klassischen Desktops und Laptops als Clients immer wichtiger werden. (Wohlgemerkt: Wir befinden uns nicht in einer Post-PC-Ära – Desktops und Laptops werden noch lange Zeit eine Rolle spielen – aber wir befinden uns in einer PC+-Ära.) Kaum zuvor in der Industriegeschichte hat sich so viel getan, wie heute.
  • Gleichzeitig geht die Ära der großen Konferenzankündigungen einem Ende entgegen. Dass es diesmal auf der Build wenig Neues gab, hat weniger mit der Build zu tun als mit der Welt, in der wir leben. Heute werden nicht alle paar Jahre die großen Veränderungen ausgerufen – einfach darum, weil das Neue im Monatsrhythmus daherkommt. Der Schritt in eine hochmobile, Cloud-basierte Welt macht es einfach möglich, Software in viel kürzeren Zyklen upzudaten. Kein Wunder, dass die Hersteller diese neuen Möglichkeiten auch nutzen. Außer Apple vielleicht, die immer noch die großen Enthüllungen zelebrieren. 
  • Windows 8 ist ein Langzeitprojekt. Man wird ihm nicht gerecht, wenn man den großen Erfolg in den nächsten drei Monaten erwartet (auch wenn es immer wieder daran gemessen wird). Das neue Windows Client-Betriebssystem wird bestimmend sein für die nächsten Jahre. Und deshalb ist das, was Microsoft hier unternimmt, von besonderer Wichtigkeit. In Anbetracht der Größe dieses Wandels wird es wohl noch eine Weile dauern bis klar ist, wie das Neue im Detail aussehen wird – das beeinflusst die geplanten Updates in Windows 8.1 und die immer neuen Formfaktoren bei den Windows 8 Devices. Und eine Beruhigung ist noch nicht in Sicht.
  • Cross-Generation-Links: Interessantes Detail auf der Build-Konferenz war, dass die Teilnehmer aus so ziemlich allen Altersgruppen kamen. Ein gutes Zeichen für das gesamte Microsoft Ökosystem, zumal der Wind auf den Universitäten eindeutig in Richtung Linux bläst.”

Sie fragen sich, warum im BusinessReadyBlog über eine Entwicklerkonferenz geschrieben wird? Ganz einfach: Weil wir immer noch und immer wieder über den Tellerrand hinausschauen wollen. Weil dort die Weichen gestellt werden für fast alles. Und weil ohne Entwickler gar nichts geht. Diese Einsicht teilen wir mit Steve Ballmer, dessen Unterstreichung bereits zum Klassiker geworden ist: Developer, Developer, Developer, … viel Spaß!

About these ads

Comments»

No comments yet — be the first.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 450 other followers

%d bloggers like this: