jump to navigation

Plädoyer für eine neue Out-of-Office Kultur September 17, 2010

Posted by Wolfgang Tonninger in Fun, New World of Work.
trackback

Automatisch generierte Nachrichten können eine große Hilfe sein, wenn es darum geht, in einem informationsüberladenen Umfeld den Kopf über Wasser zu halten. Denken Sie an die Out-of-Office-Nachrichten und den Druck, den sie von uns im Urlaub nehmen können oder wenn wir uns nach einer Geschäftsreise durch die Nachrichtenberge wühlen.

Anders ist die Situation freilich beim Adressaten. Für ihn bedeutet der Empfang einer Out-of-Office Antwort immer, dass hier etwas nicht geklappt hat und er vertröstet wird, schon bevor er das Mail öffnet. Dass er es dennoch tut, geschieht allein deswegen, weil er unter Umständen erfahren will, für wie lange Sie weg sind bzw. wer der zweitbeste Ansprechpartner ist. Nun gibt es unzählige prosaische Möglichkeiten, den Umstand zu umschreiben, dass man zur Zeit nicht im Büro und wann man wieder erreichbar ist.

Aber warum, so frage ich Sie, hält man sich selbst in solchen Situationen nur an das Relevante? Warum versucht man nicht, diese automatische Antwort ein bisschen menschlicher zu gestalten und dem zu enttäuschenden Gegenüber vielleicht sogar ein Schmunzeln zu entlocken? Mein Favorit dafür stammt von Zack Whittaker, der sich in seinem ZDNet Blog an folgendes Out-of-Office Mail erinnert:

“You are receiving this automatic notification because I am out of office. If I was in, you wouldn`t have received anything at all.”

Was sind Ihre Favoriten?

Comments»

1. Tweets that mention Plädoyer für eine neue Out-of-Office Kultur « Business Ready Blog -- Topsy.com - September 17, 2010

[…] This post was mentioned on Twitter by NTx BOCG, BusinessReadyBlog. BusinessReadyBlog said: Plädoyer für eine neue Out-of-Office Kultur: http://wp.me/pQJAX-iD […]

2. Martin - September 21, 2010

mein favorit:
“i’m currently out of office without access to my inbox. if your query is important, you may want to contact someone more important than me.”

3. Wolfgang Tonninger - September 25, 2010

@martin – stichst ja beinahe meinen ab😉 thx for inspiration!


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: