jump to navigation

Reisetipp für Projektmanager: Barcelona im November October 21, 2010

Posted by twistedtwin156 in Business, Events, Kosten, User-Experience, Wertschöpfung.
trackback

Seit Jahren werden Projektmanagement-Tools umfassender, intuitiver, kurz: besser. Aber wie sieht es mit den Projekten selbst aus? Wieviele Unternehmen kennen Sie, die voll und ganz mit der Qualität und Termintreue ihrer Projekte zufrieden sind? Wieviele, die einen Überblick der Ressourcenauslastung griffbereit haben und die Transparenz über drohende Engpässe zur Optimierung ihres Projektportfolios nutzen können?

Natürlich ist es mit der Einführung eines Tools nicht getan – nur weil Sie Microsoft Word verwenden, erwarten Sie auch nicht, dass sich die Qualität Ihrer Texte erheblich verbessert. Oder etwa doch? Sie werden dank Rechtschreibprüfung und Layoutmöglichkeiten fehlerfreie und hübsch formatierte Texte schreiben können, aber interessant oder poetisch werden sie durch Word keinesfalls.

Timeline View screenshot

Mit denselben Erwartungen sollte man an die Einführung eines Projektmanagement-Tools herangehen. Denn kein Tool kann einen Projektmanager ersetzen – sondern ihn nur unterstützen. In der Version 2010 unterstützt Microsoft Project den Projekt- und Portfoliomanager mit einer neuen Oberfläche und vielen neuen Möglichkeiten noch besser. Werden Sie dadurch Ihre Projektqualität verbessern? Wenn Sie auch die nötigen Prozesse in Ihrem Unternehmen leben, haben Sie zumindest die Chance, sich von Project 2010 in eine neue Projektmanagement-Welt führen zu lassen. Ganz nebenbei wird Ihnen dabei sehr viel manuelle Arbeit abgenommen – in der Erstellung von Berichten, Statuspräsentationen, Szenarioanalysen…

Klingt zu gut, um wahr zu sein? Auf www.microsoft.com/project finden Sie Informationen dazu. Aber nun zum Reisetipp: die Project Momentum 2010 ist die Projektmanagement-Veranstaltung in Europa – und die sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit zum Project Momentum Event:

image

PS: auch die Analysten bewerten Project 2010 sehr positiv – siehe etwa der Gartner Magic Quadrant for IT Project and Portfolio Management (Link zum Gartner-Report>>).

Comments»

No comments yet — be the first.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: