jump to navigation

Cloud Computing in Deutschland, Österreich und der Schweiz August 29, 2011

Posted by Wolfgang Tonninger in Business, Dynamic_Systems, Studien, Trends.
trackback

Einen interessanten Blick auf die Cloud-Computing-Stimmungslage im Ländervergleich Deutschland-Österreich-Schweiz warf neulich das ZDNet-Magazin – auch wenn sich die darin erläuterten Studienergebnisse von IMAS, IDC und der Experton Group zum Teil zu konterkarieren scheinen. Interessant allein auch deswegen, weil bei den Umfragen , die im Hintergrund auch auf europäischer Ebene laufen, nicht weniger am Spiel steht als “Europas Strategie für eine florierende digitale Wirtschaft im Jahr 2020.” Und dabei – so sind sich alle einig – ist Cloud Computing ein wesentlicher Baustein.

Auffallend: die kleine Anzahl der dezidierten Cloud Gegner hierzulande. Vielleicht liegt es auch daran, dass die Cloud für ein KMU-Land wie Österreich geradezu geschaffen scheint. Was denken Sie?

image

gefunden in der Deutschland-Zeitung von paper.li: http://paper.li/tag/Deutschland

Comments»

1. Michael Pauly - August 30, 2011

Cloud Computing bietet mit seinem serviceorientiertem Ansatz genau das was viele KMUs von ihrer IT erwarten bzw. sich wünschen: schnell und einfach zu beziehen und bedarfsgerecht abzurechnen. Ohne sich dabei um die dahinter liegende Technik kümmern zu müssen. Vor diesem Hintergrund wundert mich das Ergebnis der Studie nicht. Dazu kommt noch, dass oftmals Standardanwendungen völlig ausreichend sind. Ergo, der Markt ist da.


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: