jump to navigation

Verkauft und verraten? March 13, 2012

Posted by Wolfgang Tonninger in Business, Fun.
trackback

Es gibt Dinge, die werden einfach “gekauft”, schreibt Seth Godin in seinem Blog, und denkt dabei an Wasserflaschen, Flugtickets oder Kaugummi. Das funktioniert in diesen Fällen so, dass der Anbieter ein Geschäft eröffnet und wartet bis jemand vorbeikommt und das Produkt haben will.

Und dann gibt es Dinge, die werden “verkauft”. Dinge wie Autos, Anzeigenplätze in Magazinen und Lebensversicherungen. Was den Unterschied ausmacht: Sie wechseln nur dann den Besitzer, wenn ein Verkäufer sie anpreist oder ein Pitch ausgeschrieben wird. Mit anderen Worten passiert nichts, wenn nicht jemand aktiv die Verkaufstrommel schlägt.

Seth Godin hat Recht: Es gibt Verkäufer, die glauben, dass es ihre Aufgabe ist, auf Leute zu warten, die kommen um zu kaufen. Im Web genauso wie in der realen Welt. Das Verwirrende dabei ist jedoch nicht, dass sie die richtige Haltung für das falsche Produkt an den Tag legen. Das Verwirrende ist, dass es Leute gibt, die an diese sophistische Unterscheidung, die den Kontext negiert, glauben. Das Angebot, das ohne Nachfrage auskommt, gibt es nicht.

Sorry Mr. Godin – it´s the context that counts: In der Wüste ist eine Wasserflasche die beste Lebensversicherung.

Comments»

1. Franz - March 13, 2012

Und nicht nur der Kontext. Sondern auch der Kunde. Mir zum Beispiel müßte man einen Kaugummi sehr nachdrücklich VERkaufen, während ich schon mehr als einmal sehr lustvoll ein Auto GEkauft habe.
Die Welt ist nicht schwarz/weiss und sie zeigt keinerlei Anstalten, sich auf polare Perspektiven zuzubewegen, im Gegenteil. Gurus, die mit derart simpler Logik agieren, locken meiner Meinung nach nur sehr verlorene Schäfchen an (aber das wäre schon wieder eine s/w-Denke…).

2. Wolfgang Tonninger - March 13, 2012

Heutzutage gilt jeder, der in eloquentem Ton behauptet, dass die Erde rund ist, mehr als einer mit einer Kartoffel im Mund, der aber hinter der Kartoffel viel zu sagen hat, (frei nach Joze Lezama Lima) – Vorsicht vor den Seth Godins dieser Welt😉 …


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: