jump to navigation

VIDEO: Warum an der neuen Welt des Arbeitens kein Weg vorbeiführt March 16, 2012

Posted by Wolfgang Tonninger in Business, Dynamic_Systems, Innovation, Interviews, New World of Work, Trends, User-Experience, Wertschöpfung.
trackback

Wir haben uns umgehört und mit Leuten gesprochen, die unterschiedliche Perspektiven in das Thema treiben – architektonische, technologische, organisatorische und kulturelle. Die Zugänge sind vielfältig, das Resümee einhellig: die neue Welt der Arbeit beginnt in dem Moment, in dem der Einzelne sich nicht mehr damit abfindet, Arbeitszeit abzusitzen wie im Knast.

Wir öffnen das Fenster, stoßen eine Türe auf und atmen den Duft der sinnvollen Nutzung unserer Ressourcen, Potenziale und Energien. Das tut den Menschen gut, das tut dem Klima gut und das tut – zur Überraschung aller unverbesserlicher Fordianer – auch den Unternehmen gut. Studien und gelebte Beipiele beweisen dies. Denn wer Kontrolle abgibt und Freiheit zulässt, Schritt für Schritt, wird Engagement ernten. Das steht fest.

Unsere Gesprächspartner in der Reihenfolge ihres Auftretens:

Michael Bartz, IMC Fachhochschule Krems
Markus Peschl, theLivingCore
Manfred della Schiava, Die Wissensberater
Andreas Kulick, theLivingCore
Franz Kühmayer, KSPM Managementberatung
Josef Broukal, Journalist und Buchautor
Mark Schilling, KSPM Managementberatung

Comments»

1. VIDEO: Am neuen Arbeiten führt kein Weg vorbei « New World of Work - March 16, 2012

[…] auch: https://businessreadyblog.wordpress.com/2012/03/16/video-neue-welt-des-arbeitens/ Gefällt mir:Gefällt mirSei der Erste, dem dieser post […]

2. Lea - November 26, 2012

Genau das ist der falsche Weg…Kontrolle muss man abgeben können, um Freiheit hinzugügen zu können. Das ist eine gesunde Einstellung und das macht einen Unternehmer aus, der erfolgreich sein möchte!

Wolfgang Tonninger - November 26, 2012

Was wollen Sie uns sagen? Verstehe ihr Statement, wenn da der erste Satz nicht wäre. Wenn der falsche Weg darin besteht, alles kontrollieren zu wollen, dann d’accord. Wenn der falsche Weg der ist, Kontrolle abzugeben, dann melde ich hiermit meinen Widerspruch an!😉


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: