jump to navigation

Büro unter freiem Himmel June 25, 2014

Posted by Wolfgang Tonninger in Business, Events, New World of Work, Referenz.
trackback

Um flexible und moderne Arbeitsstile haut- und lebensnahe zu zeigen, verwandelten Microsoft und die Firma Leitner den Stadtplatz in Sterzing in ein Büro unter freiem Himmel.

Für das südtiroler Unternehmen, das in der Region ca. 900 Personen beschäftigt, bedeutet “Smart Working” vor allem Flexibilität im Umgang mit neuen Technologien. Das zeigt sich auch darin, dass das Unternehmen auf Office 365 im Rahmen einer Hybrid-Cloud-IT-Strategie setzt – mit vorhandener on-premise Microsoft-Infrastruktur.

Bikerin mit Bike in Sesselbahn von LEITNER ropeways, "Foto: "Sellaronda HERO"

Bikerin mit Bike in Sesselbahn von LEITNER ropeways, “Foto: “Sellaronda HERO”

Die von Leitner gemachten Erfahrungen haben auch deshalb einen besonders hohen Stellenwert, weil zur Erstellung von Seiltransportsystemen bei Projekten und Abnahmeprüfungen die Mitarbeiter häufig außerhalb des Büros arbeiten und trotzdem irgendwie online bleiben müssen, weil bloße Erreichbarkeit nicht ausreicht. Es ist die Möglichkeit, jederzeit und von jedem Ort aus Daten auszutauschen und Zugang zu Anwendungen sowie zum gesamten betrieblichen Informationsmaterial zu haben, die langfristig einen Wettbewerbsvorteil sichert, wie Anton Seeber, Vorstandsmitglied von Leitner, betont: “Ständig online zu sein und jederzeit und von jedem Ort aus strategische Informationen auszutauschen, ist angesichts unserer weltweiten und besonders komplexen Tätigkeiten, bei welcher die Mitarbeiter häufig außer Haus unterwegs sind, von grundlegender Bedeutung. Dies stellt nicht nur einen Wettbewerbsvorteil für das Unternehmen dar, sondern auch einen wichtigen Vorteil für unsere Mitarbeiter, da sie dank der neuen technologischen Instrumente einen flexibleren Arbeitsstil verwirklichen, in dem sie Arbeitsleben und Privatleben besser aufeinander abstimmen können.” 

Abgesehen davon, dass die Mitarbeiter motivierter sind, weil sie ihre Work-Life-Balance optimieren können, sind sie auch produktiver!”

Und Vieri Chiti, Leiter der Office-Abteilung von Microsoft, Italien ergänzt: “Abgesehen davon, dass die Mitarbeiter motivierter sind, weil sie ihre Work-Life-Balance optimieren können, sind sie auch produktiver und ermöglichen dem Südtiroler Unternehmen einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. Bei der italienischen Bevölkerung durchgeführte Untersuchungen zeigen außerdem, dass diejenigen, die Technologien verwenden, um außerhalb des traditionellen Arbeitsumfelds arbeiten zu können, sich als produktiver (92 %), aber auch als kooperationsbereiter (85%) einstufen”.

Comments»

No comments yet — be the first.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: